Stellenangebot: Ingenieurin/ Ingenieur in der Abteilungsleitung (m/w/d)

06.01.2022

Stellenangebot: Ingenieurin/ Ingenieur in der Abteilungsleitung (m/w/d)

Für unsere Werkstatt suchen wir Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt in der Abteilungsleitung.

Ihre Perspektive

  • eine unbefristete Vollzeitstelle
  • Vergütung nach Integral- Haustarif
  • eine anspruchsvolle, spannende, herausfordernde, ausbaufähige und vielseitige Aufgabe in einem motivierten Team
  • Raum für eigene Ideen und Gestaltungsmöglichkeiten
  • Arbeit in festen Strukturen, die u.a. die Vereinbarkeit von Familie und Beruf fördern
  • Möglichkeit zur beruflichen Weiterbildung sowie Supervision
  • Firmenticket, betriebliche Altersversorgung und vermögenswirksame Leistungen

Ihre Aufgaben

  • Leitung und Weiterentwicklung der Abteilung im Einklang mit den Zielen des Vereins, dem
    Leitbild und der Werkstattkonzeption
  • Personalverantwortung für die Fachkräfte und Werkstattbeschäftigten sowie Steuerung von
    Teamentwicklungsprozessen und Führen von Feedbackgesprächen
  • Einhaltung und Überwachung der vorgegebenen Termine sowie des Budgets
  • Gruppenübergreifende Koordinierung und Steuerung der Produktions- und
    Betreuungsaufgaben in Ihrer Abteilung sowie fachliche Anleitung bei produktionsspezifischen
    Aufgaben und qualitative Ergebniskontrolle
  • Angebotserstellung, Auftragsabwicklung, Rechnungslegung an die Kunden
  • Führung von Informations- und Kontaktgesprächen im Zusammenhang mit der
    Auftragsdurchführung sowie Kundenpflege
  • Berichterstattung an die Werkstattleitung zu betriebswirtschaftlichen und rehabilitativen
    Ergebnissen der Abteilung sowie enge Zusammenarbeit mit der Arbeitsvorbereitung

Ihr Profil

  • eine abgeschlossene Berufsausbildung als Ingenieur / Dipl. Ingenieur oder eine gleichwertigen
    Ausbildung im technischen, technologischen Bereich oder mehrjährige Berufserfahrung in
    einer vergleichbaren Position
  • Verantwortungsbewusstsein, Team- und Kritikfähigkeit, Aufgeschlossenheit gegenüber neuen
    Aufgaben, Loyalität gegenüber dem Unternehmen
  • Führungserfahrungen sind erwünscht bzw. die Bereitschaft, diese zu erwerben
  • Flexibilität, Kreativität und Belastbarkeit sowie sehr gute PC Kenntnisse
  • Führerschein Klasse B
  • Erweitertes Führungszeugnis und Nachweis einer Impfung im Sinne des IfSG erforderlich
  • Identifikation mit unserm Gewaltpräventionskonzept als Ihr berufliches Selbstverständnis

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Bitte senden Sie diese per E-Mail oder schriftlich* an:


bwrbngntgrl-brlnd


Integral e.V., Hermann – Blankenstein – Str. 49, 10249 Berlin

Stand 04.05.2022

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Facebook, welche dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Datenschutzinformationen